Musik Psychotherapie
Musiktherapie
Gestalttherapie
Ausbildung 1-4jähr.
Hypnotherapie
Coaching
Supervision
Parkinson & Musik
Hamburger Institut
Kursangebote
Musik-Club69
Musikperformance
spielend lernen
K-C LOGO die Spirale
Interessante Links
Kontakt
Forum

Einstieg in laufende Kleingruppensupervision oder Einzelsupervision ist jederzeit auf Anfrage möglich

Zur Zeit arbeite Ich als Supervisor für:

  1. Universitätsklinikum Kiel ISPS
  2. HIGW Hamburger Institut für gestaltorientierte Weiterbildung
  3. MIR Musiktherapie Institut Rendsburg
  4. HfMT Hochschule für Musik und Theater Hamburg
  5. Jugendhof Estetal e.V. Buxtehude
  6. ArtWork - Stiftung berufl. Bildung    
  7. Hamburgische Brücke u.a.

In der Supervision wird ermöglicht vielfältige und auch ungewöhnliche Perspektiven für Ihre Suche nach neuen Lösungen anzubieten.      

Sie können Ihr Thema, moderiert, fachlich wie auch sachlich diskutiert, im Rollenspiel neu dargestellt, oder nonverbal spezifisch inszeniert erleben und reflektieren.

 

Beispiele für mögliche Anliegen im Team für Supervision:

  • Sichtweisen auf das berufliche Handeln zu erweitern

  • Persönliche Verwicklungen mit dem Klienten / Kunden zu erfassen

  • Lösungen vorzubereiten

  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit von Teams zu erhöhen

  • Konfliktmanagement bei Störungen und Krisen

  • Klären von offenen oder verdeckten Konflikten

  • Fallbesprechung

  • Fragen und Reflexion zum Konzept

  • Entwickeln neuer Ziele und Visione

  • Verbesserung der Arbeitsorganisation und Struktur
  • Mit Innovation und Kreativität Arbeitszufriedenheit zu verbessern
  • Erhöhung der Leistungsfähigkeit

  • Einen balancierten Umgang mit komplexen Belastungen zu finden

  • Ressourcen zu finden und zu erweitern

  • Entwickeln von Wertschätzung und Gemeinschaft

  • Berufliche Kompetenzen und Persönlichkeit weiterzuentwickeln

  • Freude in der Arbeit gewinnen

Falls Sie Ihrem Team eine Supervision anbieten möchten, vereinbare ich gerne mit Ihnen und/ oder mit dem gesamten Team einen Probetermin. Erst danach wird entschieden, ob eine längerfristige Zusammenarbeit sinnvoll ist.

 

In der Fallsupervision bringen die Teammitglieder ihre eigenen Fälle mit in die Supervision. Vielfältige Blickwinkel auf die Problemfälle helfen neue Lösungsideen zu finden. Methodische Elemente u.a. aus systemischer, nonverbaler, gestalt, phänomenologischer wie auch tiefenpsychologischer Sicht erweitern den Horizont und befähigen mit z.B. Problemklienten oder -patienten wieder kontaktvoller und konstruktiv zu arbeiten. Wir sprechen ausführlich über Beobachtungen, Hintergründe, Bedürfnisse, Interessen, Motive etc. um zu neuen Ideen und Lösungsansätzen im Umgang mit diesem Menschen zu gelangen.

Wenn Sie mit Ihrem Team die gemeinsame Arbeit intensiv reflektieren wollen, die Qualität der Arbeit sichern und erhöhen möchten, wenn Sie konzeptionelle Fragen diskutieren möchten, wenn Sie Entlastungsmöglichkeiten für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter suchen oder wenn Veränderungsprozesse bewältigt werden müssen, kann Supervision eine hilfreiche Unterstützung sein.

Ergibt sich innerhalb der Teamsupervision ein Weiterbildungsbedarf zu bestimmten Themen und Fragestellungen, kann Ihnen ein spezifisches Angebot zeitnah gemacht werden. Zusätzlich empfehlen ich für Teams einen speziellen Teamtag zu Teambildung, Kommunikation, Zielfindung, Konzeptentwicklung, Veränderungsmanagement...

Als langjähriger Ausbilder und Supervisor kenne ich, dass Mitarbeiter einer Supervision oft sehr skeptisch gegenüberstehen. Vereinbaren Sie gerne mit dem gesamten Team einen Probetermin.

Ich biete Achtsamkeit und Wertschätzung mit der Grundhaltung die Würde und Einzigartigkeit eines jeden Menschen im dialogischen Kontakt mitmenschlich erfahrbar zu machen.

Auf Augenhöhe und mit Herz und Verstand erfahren und lernen Ihre Mitarbeiter Kommunikation ohne bloß gestellt zu werden.


Nehmen Sie gerne per mail oder Tel.: Kontakt auf !

_________________________________________________________________________________________________________________________________

Hier noch ein besondere Gruppensupervisionsangebot mit multiperspektivischen Reflecting Team:

SuperVisionen

-  Multiprofessionelles Supervisions-Team

 - Reflexionen  in 5 Wahrnehmungsebenen

 - Inszeniert  von 5 Therapeuten verschiedener Fachrichtungen (siehe hier)

 - Öffnen neuer Erfahrungsräume  und Handlungsmöglichkeiten

In einem multiprofessionellen Supervisionsteam ermöglichen wir eine ungewöhnliche Perspektive für Ihre Suche nach neuen Lösungen.
Sie können Ihr Thema , moderiert  und spezifisch inszeniert - wie auf einer Bühne -  erleben und reflektieren.
Sichtweisen auf das berufliche Handeln erweitern.
Persönliche Verwicklungen mit dem Klienten/Kunden Lösungen vorbereiten.
Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit von Teams erhöhen.
Konfliktmanagement bei Störungen und Krisen.
Mit Innovation und Kreativität Arbeitszufriedenheit verbessern.
Einen balancierten Umgang mit komplexen Belastungen finden.
Berufliche Kompetenzen und Persönlichkeit weiterentwickeln.
Ressourcen finden und erweitern.

_________________________________________
________________________________________________________________________________________

Angebot 2017

Supervision für ambulant und institutionell tätige Musiktherapeuten, Gestalttherapeuten, Psychotherapeuten aller Schulen
Sie kommen mit max. 5 Teilnehmern zusammen und stellen einen Behandlungsfall oder eine Problemstellung aus Ihrem „Team -Alltag“ vor.
Jeweils ein Moderator aus dem HIMG -Team wird Ihnen zur Seite gestellt und Sie durch die Supervision begleiten.
Multiperspektivisch wird Ihr Fall auf eine „Bühne“ gebracht.
Nach anschließender moderierter Fallreflektion in multiprofessioneller Behandlungsmethodik können so neue Aspekte in Ihre Behandlung eingebracht werden.

Termine nach Vereinbarung

Kosten:       je Termin / Dauer / Teilnehmer ...  ist Verhandlungssache Bitte lassen Sie sich ein Angebot machen!

Veranstaltungsort - nach Absprache auch vor Ort !

Anmeldung:        spätestens 4 Wochen vor Termin

Ifflandstrasse 69      /     Seiteneingang

22087 Hamburg U-Bahn: U3-Uhlandstr.

Tel. 040  3289 6084   
           mail(link)

Top
KLANG-CENTRUM Praxis für Musik & Psychotherapie Andreas Blase | info @ ( Name dieser webside) . de